Ein Viertelstündchen Frankfurt

Große Detektive 2021

Günter Donatz Große Detektive 2021 Ob Amateurdetektive wie Jonathan und Jennifer Hart oder Polizeibeamte wie Inspector Columbo – Krimis brauchen Ermittler. Am besten solche, die für Gerechtigkeit sorgen und trotzdem nicht unfehlbar sind. In zwölf Tuschezeichnungen präsentiert Günter Donatz einige der besten Detektive aus Literatur, Film und Fernsehen: Kommissar Schimanski, Pater Brown, Miss Fisher und …

Große Detektive 2021 Weiterlesen »

Auf den Spuren des Whiskeys 2021

Katja Wündrich Auf den Spuren des Whiskeys 2021 Schottland und Whisky sind untrennbar miteinander verbunden. In mehr als 120 Brennereien wird in Schottland Whisky destilliert, oft an idyllischen Orten, die charakteristisch für die einzigartige Landschaft des britischen Nordens sind. Die nach Destillierhefe riechenden Dämpfe hängen über den Tälern der Speyside, verbinden sich an der Küste …

Auf den Spuren des Whiskeys 2021 Weiterlesen »

Mein Opa hat das allerschönste Gelächle unterm Schnurbart

Christine Kern Mein Opa hat das allerschönste Gelächle unterm Schnurbart. Kindermund 2021 „Kindermund tut Wahrheit kund“ sagt der Volksmund. Auf 52 bunten Blättern gibt es jede Woche eine neue lustige oder überraschende dieser Wahrheiten zu lesen. Und gerade wenn es um die Großeltern geht, sind die kleinen Sprücheklopfer nicht auf den Mund gefallen: Da ist …

Mein Opa hat das allerschönste Gelächle unterm Schnurbart Weiterlesen »

Leseprobe • Meddi Müller; Marcel Dax: Ein Viertelstündchen Frankfurt

Meddi Müller; Marcel Dax (Hrsg.) Ein Viertelstündchen Frankfurt Warum Frankfurt einmal von Brauereien dominiert wurde, doch heute nicht mehr, verrät uns Andrea Habeney in ‚Zeitreise‘. Eindrucksvoll beschreibt Christiane Gref die letzten Stunden der Freien Stadt Frankfurt in ‚Fellners längste Nacht‘. Wie es gewesen wäre, wenn Frankfurt 1948 Bundeshauptstadt geworden wäre, und warum so die Wiedervereinigung …

Leseprobe • Meddi Müller; Marcel Dax: Ein Viertelstündchen Frankfurt Weiterlesen »

Ein Viertelstündchen Frankfurt

Meddi Müller; Marcel Dax (Hrsg.) Ein Viertelstündchen Frankfurt Warum Frankfurt einmal von Brauereien dominiert wurde, doch heute nicht mehr, verrät uns Andrea Habeney in ‚Zeitreise‘. Eindrucksvoll beschreibt Christiane Gref die letzten Stunden der Freien Stadt Frankfurt in ‚Fellners längste Nacht‘. Wie es gewesen wäre, wenn Frankfurt 1948 Bundeshauptstadt geworden wäre, und warum so die Wiedervereinigung …

Ein Viertelstündchen Frankfurt Weiterlesen »