Meddi Müller

Glanzgold

Frankfurt 1909. Heinrich Niemann ist der Türmer des Frankfurter Doms. Er lebt ein ruhiges Leben hoch über der Stadt. Als seine Schwester Charlotte von Hannover nach Frankfurt zieht, ändert sich das jedoch bald. Durch einen Zufall lernt sie den charmanten aber geheimnisvollen Heiko Lorenz kennen. Sie ist begeistert von ihrem neuen Bekannten. Doch dem Türmer missfällt die Liaison seiner kleinen Schwester. Er wittert hinter der perfekten Fassade Ungemach. Irgendetwas stimmt nicht mit diesem Lorenz...