Cover-Download für Presse und Blogger*innen:

Verwendung Print/Online

Illi Hinzberg

Schlachthofromanze

Seit sie die einzigartigen Klänge der Kult-Band „Fury in the Slaughterhouse“ 1999 zum ersten Mal vernommen hat, ist Illi Hinzberg Fan mit Leib und Seele. In diesem Buch erzählt sie abenteuerliche Erlebnisse, witzige Anekdoten, von der Liebe zur Musik und von besonderen Fanmomenten.

„Illi hätte damals wirklich alles Mögliche werden können. Ein Tracky, ein Starwars-, Fallout- oder FC Irgendwas-Fan, aber ihr Herz schlug dann wohl doch für etwas ganz Anderes. Nämlich für unsere Band Fury in the Slaughterhouse, deren unstetes Treiben sie fortan genauestens verfolgte. So nahm ihr Leben in diese Richtung extrem Fahrt auf und es kam, wie es kommen musste: Konzertbesuche, zum Teil unter seltsamen Vorzeichen, und mehr Konzerte, und noch mehr Konzerte, viele nette Bekanntschaften und neue beste Freunde.“ – Gero Drnek, Fury in the Slaughterhouse


kartoniertes Buch

März 2021, 120 Seiten

Preis Buch € 13,00 [D]

ISBN 978-3-948486-02-0

eBook epub

ISBN 978-3-948486-03-7

Preis eBook € N.N. [D]

Illi Hinzberg

Über die Autorin

Illi Hinzberg wurde 1985 in Hildesheim geboren. Nach dem Abitur und dem nur widerwillig abgeschlossenen Studium folgten diverse mehr oder weniger interessante Jobs und schließlich einige Jahre als Redakteurin für ein hannoveraner Stadtmagazin. Derzeit ist sie für Public Relations bei einem lokalen Tonstudio und Musiklabel zuständig und lebt mit ihrem Freund, einer Sphynxkatze namens Kröte und vielen Instrumenten zusammen in Hannover.