Andreas Heinzel

Andreas Heinzel

Andreas Heinzel wurde 1962 in Frankfurt am Main geboren. Er studierte Germanistik, Politikwissenschaften und Geschichte und arbeitet als Texter, Sprecher und Kreativdirektor.

Seine Karriere als Autor satirischer Romane begann er 2016 mit dem Debütroman Die Monarchos. Darin erzählt er die schräge Geschichte einer außer Kontrolle geratenen Community, die in der Wiedereinführung der Monarchie in Deutschland gipfelt.

Im Frühjahr 2019 veröffentlichte Andreas Heinzel mit Herr Neumann will auf den Olymp seinen zweiten Roman, in dem ein ebenso charismatischer wie größenwahnsinniger Frankfurter Oberbürgermeister die Sommerspiele an den Main holen will, dabei aber auf wild entschlossenen und völlig grotesken Widerstand stößt.

Andreas Heinzel hat zwei Kinder und lebt mit seiner Frau in Frankfurt.

Instagram:
@autorandreasheinzel