Meddi Müller

Meddi Müller

Feuerwehrmann, Schriftsteller, ehemaliger Verleger, Radiomoderator, Comedian und Filmemacher. All das ist der Frankfurter Kultautor Meddi Müller. Bereits acht historische Frankfurt-Romane sind aus seiner Feder entstanden. Mit seiner Türmerreihe, die in den Anfängen des 20. Jahrhunderts die Kriminalfälle des Frankfurter Domtürmers Heinrich Niemann und dessen Freund Kommissar Schuhmann erzählt, gehört er zu den meistgelesenen Autoren der Stadt. Durch seine skurrilen Kurzgeschichten schafft er es regelmäßig, sein Publikum zu begeistern. Im Frühjahr 2020 wird eine neue Gegenwarts-Frankfurtkrimi-Serie starten, in deren Mittelpunkt mit Köhler und Grotewohl ein wohl einzigartiges Ermittlerduo steht.

In seiner eigenen Radioshow auf Radio Rüsselsheim, »Meddis Nähkästchen«, lädt er einmal im Monat bekannte und weniger bekannte Künstler aus der Region zum Plausch ein. Neben komödiantischen Kurzfilmen findet man auf seiner Homepage einen eigenen Podcast und schräge Gedankengänge.

Seit 2018 ist er Teil der Kampagne des Frankfurter Karnevalsclub Laternche.