Susanne Reichert

Tierisch abgehoben

Gerade eben war Marlene Schwarz noch ganz relaxt mit ihrer Familie und ihren besten Freunden im Sommerurlaub, da holt sie der turbulente Alltag auch schon wieder ein. Völlig überraschend plant ihr bester Freund Mario mit seinem Lebensgefährten Hartmut Familienzuwachs, und Marlene ist zunächst mehr als skeptisch, denn das einzige Lebewesen, das längere Zeit unter Marios Fürsorge überlebt hat, ist die kleine fleischfressende Pflanze am Küchenfenster. Abgesehen davon bleibt die Entscheidung auch für Marlene und ihre Familie nicht ohne Folgen. Nebenbei erfährt sie, dass sich ihre älteste Tochter Sophie mit dem Gedanken trägt, das Land zu verlassen - eine Nachricht, die mit pubertären Stimmungsschwankungen nicht mehr zu erklären ist. Als Sophie ihr dann auch noch einen französischen Austauschschüler ins Haus holt, ist das Chaos mal wieder perfekt, und Marlene sieht sich in ihrer Theorie bestätigt, dass Leben das ist, was einem passiert, während man andere Pläne macht.


kartoniertes Buch

1. Auflage 2018, 362 Seiten

Preis Buch € 12,50 [D]

ISBN 978-3-940387-55-4

eBook epub

ISBN 978-3-940387-07-3

Preis eBook € 9,99 [D]

Susanne Reichert

Über die Autorin

Schon im ersten Viertelstündchen war die Bad Vilbeler Autorin Susanne Reichert mit einer Kurzgeschichte vertreten, in der sie die dunkle Seite in der Geschichte des Frankfurter Goetheturms aufgreift. In Band 3 löst sie das Nilgans-Problem auf eine ganz eigene Art und Weise – und zwar jenseits der Frankfurter Stadtgrenze...

Ihrem Debütroman Himmlisch gechillt (Charles Verlag), in dem sie humorvoll den Alltag einer Familie im pubertätsbedingten Minenfeld zwischen Kindern, Job und Haustieren schildert und so mancher Mutter aus der Seele spricht, folgte im vergangenen Jahr mit Tierisch abgehoben die Fortsetzung.

Auch zuvor hat Susanne Reichert schon einige unterhaltsame Kurzgeschichten veröffentlicht; als erste amtierende Oberräder „Frankfurter Grüne Soße“ Königin handelt natürlich eine von eben diesem beliebten Frankfurter Nationalgericht.Die Mutter von drei Kindern schreibt eine monatliche Kolumne für eine Buchhandlung in Bad Vilbel und lässt ihre Leserinnen und Leser gerne an ihrem turbulenten Familienalltag teilhaben.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Autorin unter www.susannes-wortzauber.de oder ww.facebook.com/susannereichertautor.